Erster Projektaufruf 2024 – LEADER-Förderung von Projekten im ländlichen Raum wieder möglich

Den Auftakt der neuen Förderperiode macht ein Projektaufruf, der sich gezielt an Projekte im Bereich der Landschaftspflege richtet. Außerdem können in diesem Projektaufruf innovative Projektvorhaben von Frauen im Rahmen einer Existenzerweiterung oder private, nicht investive Projekte, wie beispielsweise Kunst- und Kulturveranstaltungen gefördert werden. Auf die LEADER-Förderung können sich ab sofort Privatpersonen, Vereine und Verbände, Unternehmen und Kommunen sich mit ihren Projektideen bewerben.


Newsletter Dezember 2023

Neueste Informationen aus der Jagstregion finden Sie im druckfrischen Newsletter, Ausgabe Dezember 2023!
- Untenstehend zum Download verfügbar -


Weihnachtsurlaub der Geschäftsstelle

Wir wünschen Ihnen im Namen der LEADER-Aktionsgruppe Jagstregion ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Neues Jahr!

Vom 22.12.2023 bis einschließlich 05.01.2024 ist die Geschäftsstelle nicht besetzt. Ab dem 08.01.2024 sind wir wieder für Sie da!


Merkblatt zur LEADER-Förderung


Online-Infoabend für die „Regionalwert AG Mittleres Württemberg“

Regionale Bio-Lebensmittel einfacher verfügbar machen – die Regionalwert-Bewegung

Seit rund einem Jahr wird in den beiden LEADER-Regionen Heckengäu und Nordschwarzwald die Gründung einer Regionalwert AG verfolgt. Das Gebiet der AG soll auf das Mittlere Württemberg, in welchem die LEADER Jagstregion mit Gemeinden des Ostalbkreises vertreten ist, ausgedehnt werden. Das Ziel einer Regionalwert AG ist es, den Menschen regionale Bio-Lebensmittel einfacher verfügbar zu machen. Deshalb investiert eine Regionalwert AG in landwirtschaftliche Betriebe, unterstützt bei der Umstellung auf ökologischen Anbau und fördert den Vertrieb regionaler Produkte. Das hierfür nötige Kapital wird durch Aktienausgaben an Bürgerschaft und Unternehmen generiert. Dabei arbeitet die AG gewinnorientiert.
Für die geplante „Regionalwert AG Mittleres Württemberg“ findet am Mittwoch, 18. Juli, um 19 Uhr eine Online-Informationsveranstaltung für potenzielle Gründungsaktionärinnen und Gründungsaktionären statt. Es gibt Informationen zur Regionalwert-Idee und zum aktuellen Stand der Gründung.