Termine

15.03.2019

Seminarreihe: Kooperationen erfolgreich gestalten

Kooperationen, auch mit nicht-kulturellen Institutionen, wie Schulen oder soziale Träger, prägen immer mehr den Kulturbetrieb. Neben vielen Vorteilen stellt die Zusammenarbeit unterschiedlicher Systeme aber auch eine große Herausforderung dar. Das Seminar schärft den Blick für die Besonderheiten der beteiligten Kooperationspartner und vermittelt erfolgreiche Kooperationsstrategien.

Referent: Stephan Bock, Kulturmanager (dipl.), Kulturberater und Supervisor (DGSv)

Teilnahmegebühr: 40,-€ inkl. Getränke und Mittagsimbiss

Anmeldung unter: info@lernende-kulturregion.de bis 15.02.2019

Pfleghof Langenau, Kirchgasse 9, 89129 Langenau; 10-17 Uhr
21.03.2019

Unternehmensnachfolge im Ländlichen Raum

Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer und möchten, dass Ihr Betrieb auch in 5 bis 10 Jahren und über die eigene Berufstätigkeit hinaus erfolgreich am Markt agiert? Hier erfahren Sie, wann und wie Sie den oft komplexen und in der Regel langjährigen Prozess der Nachfolgeregelung in Gang setzen.

Die Veranstaltungen wenden sich explizit an Mikro- und Kleinunternehmen im Bereich Industrie, Handwerk, Dienstleistungen, Gastronomie und Handel, die im Ländlichen Raum angesiedelt sind sowie an Betriebe in der Land- oder Forstwirtschaft.

Nutzen Sie diese Veranstaltung, um sich kostenfrei und unverbindlich zu informieren.

IHK-Bildungszentrum, Blezinger Str. 3, 73430 Aalen
12.05.2019

Tag der Jagstregion

Anlässlich der Eröffnung der LEADER-Projekte zur Vellberger Urschildkröte findet am 12. Mai 2019 von 11-17 Uhr in Vellberg der Tag der Jagstregion statt.

Lernen Sie die LEADER-Aktionsgruppe Jagstregion und unsere Förderprojekte kennen. Regionale Organisationen informieren über Natur, Umwelt und Landwirtschaft. Auf einem Regionalmarkt bieten Direktvermarkter und Kunsthandwerker aus der Jagstregion ihre Waren an.

Weitere Informationen folgen.

Vellberg, Im Städtle
24.05.2019

Seminarreihe: Fördermittel für Kultur im ländlichen Raum

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, die Programmlinie Kultur Baden-Württemberg Stiftung, die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg, der Fonds Soziokultur und LEADER laden ein zu Vorträgen Rund um das Thema "Fördermittel für Kultur im ländlichen Raum".

Veranstalter ist die Lernende Kulturregion Schwäbische Alb

Teilnahmegebühr: 10,- € inkl. Getränke und Mittagsimbiss

Anmeldung: info@lernende-kulturregion.de bis 24. April 2019

Pfleghof Langenau, Kirchgasse 9, 89129 Langenau; 10-17 Uhr