Projekte

Gemeinschaft und Leben

Dacherneuerung des Sportheims vom RVO Ohmenheim

Projektträger: Sportvereinigung RVO 1923 e.V.

Die gemeinnützige Sportvereinigung RV Ohmenheim wurde 1923 gegründet und ist mit ca. 600 Mitgliedern der größte Verein des Ortes. Das Sportheim im Vereinsbesitz ist ein wichtiger Treffpunkt am Ort. Die im Sportheim untergebrachte Gastwirtschaft wird von ortsansässigen Vereinen und Gruppen sowie für private Feiern genutzt und ist regelmäßig geöffnet.


Das Dach des Wirtschaftstraktes ist undicht und dringend sanierungsbedürftig. Es ist mit asbesthaltigen Eternitplatten eingedeckt, die durch einen Handwerksbetrieb fachmännisch abgebaut und entsorgt werden müssen. Im Anschluss daran wird ein neues Dach mit Kehlblechen aus langlebigen Titanzink erstellt, dessen Elemente zudem komplett recycelbar sind.

Mit der Erneuerung des Daches wird eine wichtige Anlaufstelle für die Dorfgemeinschaft erhalten und gepflegt. Der Verein wird als Träger für das soziale Leben am Ort unterstützt. 


Zurück zur Übersicht „Gemeinschaft und Leben“