Eröffnung der Geschäftsstelle

Die offizielle Eröffnung durch Landrat Klaus Pavel, den Ersten Landesbeamten Michael Knaus (Landkreis Schwäbisch Hall), Bürgermeister Uwe Debler und dem Vorstand des Vereins „Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion e.V.“ findet am 03. September 2015 um 11 Uhr statt.
Die Regionalmanager Simone Mittl und Horst Sattler stehen künftig in der Geschäftsstelle im Rathaus in Rosenberg als Ansprechpartner zur Verfügung. Ihre Aufgabe besteht u.a. darin, LEADER noch mehr in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, bei der Projektinitiierung mitzuwirken, Antragsteller zu beraten und Förderanträge zu prüfen.


Verein endlich eingetragen!

Getreu dem Spruch "Was lange währt, wird endlich gut" wurde am 10. August 2015 der Verein "Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion" unter VR 720593 ins Vereinsregister beim Amtsgericht Ulm eingetragen und hat ab sofort den Zusatz "e.V.".
Unter www.handelsregister.de kann jeder selbst nachschauen!


Bewerberauswahl getroffen!

Am 15. und 17. Juni wurden im Landratsamt in Aalen in einer sechsköpfigen Runde Vorstellungsgespräche zur Besetzung des Regionalmanagements mit äußerst qualifizierten BewerberInnen geführt. Schon am 30. Juni konnten sich in der zukünftigen Geschäftsstelle in Rosenberg die in die Endauswahl gekommenen BewerberInnen der Vorstandschaft vorstellen. Die Bewerberauswahl fand im Anschluss statt und fiel aufgrund der sehr guten Qualität aller BewerberInnen nicht leicht. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen BewerberInnen für das entgegengebrachte Interesse bedanken!

Voraussichtlich zum 1. September 2015 werden sowohl eine Regionalmanagerin als auch ein Regionalmanager die Arbeit in der Geschäftsstelle aufnehmen.

Über die Eröffnung der LEADER-Geschäftsstelle werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine schöne und erholsame Urlaubszeit!

Bild: Fichtenau-Bernhardsweiler


Nachlese zur Gründungsversammlung am 18. Mai 2015

Fleißig wird im Hintergrund an der Erfüllung der Formalitäten für den Start der Jagstregion gearbeitet. Am 10. Juni 2015 fand im Notariat II in Ellwangen die Beurkundung der Unterschriften der Vorsitzenden (Frau Gloning) und der stellvertretenden Vorsitzenden (Frau Zipperer) statt. Die Anmeldung des Vereins beim Amtsgericht Ulm erfolgte am 11. Juni 2015. Wir hoffen auf eine baldige Rückmeldung und Eintragung des Vereins im Vereinsregister.

Hinweis: Das Gründungsprotokoll sowie die Gründungssatzung können Sie unter Downloads herunterladen.

Bild: Goldberg/ Riesbürg


Unterzeichnung der Gründungssatzung

Landrat Gerhard Bauer (Landkreis Schwäbisch Hall) war einer der ersten Gründungsmitglieder bei der Unterzeichnung der Gründungssatzung