Bürgerwindpark Virngrund hautnah erleben

Im Rahmen der Energiewendetage Baden-Württemberg findet am Samstag, 21. September eine öffentliche Führung durch den Bürgerwindpark Virngrund statt. Hierfür hat der Staatssekretär des Umweltministeriums Dr. Andreas Baumann seinen Besuch angekündigt. Die Veranstaltung ist Teil der Energiereise der Bürgerschaftlichen Regionalentwicklung Jagstregion e. V., die erneuerbare Energien im ländlichen Raum erlebbar macht.

Der Bürgerwindpark im Hospitalwald bei Ellwangen entstand aus dem gemeinsamen Engagement der Energie-Genossenschaft Virngrund und der Stadtwerke Ellwangen. Als Teil der Energiewende steht das Projekt unter dem Motto "Nachhaltig in der Region für die Region". Die drei Windkraftanlagen produzieren ca. 20 Mio. kWh Strom pro Jahr und decken damit knapp 20 Prozent des Stromverbrauchs der Bürger und Unternehmen in Ellwangen. Lernen Sie die Jagstregion als Windregion kennen und erfahren Sie, warum auch die Ellwanger Bäder von den Windrädern profitieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Datum:          Samstag, 21. September 2019

Uhrzeit:         15:00 – 16:30 Uhr

Treffpunkt:   Parkplatz bei der Windenergieanlage 2 (im Hospitalwald, Ellwangen), ca. 1 km nach dem Ortsausgang Ellwangen-Engelhardtsweiler Richtung Neuler auf der L1073 nach links abbiegen, anschließend im Waldstück der Beschilderung „WEA 2" bis zum Parkplatz folgen.

Der Treffpunkt ist auch gut mit dem Rad zu erreichen.

Anmeldung: Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion e.V.

Telefon 07967 9000-10, info@jagstregion.de

Auch Staatsekretär Dr. Baumann nimmt an der öffentlichen Führung im Bürgerwindpark Virngrund teil. Bildquelle: Stadtwerke Ellwangen.


Zur News-Übersicht