Neue Förderperiode 2023-2027

 

LEADER 2023-2027 – Und alle machen mit!

Ende 2022 läuft die aktuelle Förderphase aus. Um auch weiterhin von den Chancen der LEADER-Förderung profitieren zu können, bewirbt sich die Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion e. V. um die Aufnahme in die anschließende LEADER-Förderperiode 2023-2027.

Grundlage der Bewerbung ist ein Regionales Entwicklungskonzept (REK), auf dessen Basis das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz die Förderkulissen auswählen wird. Das neue Entwicklungskonzept bietet die Chance, eigene regionale Förderschwerpunkte für die Jagstregion in den kommenden Jahren zu setzen. Alle interessierten Akteure und Bürgerinnen und Bürger können hieran aktiv mitwirken.

Zur Umsetzung dieser Ziele werden bei einem positiven Bescheid erneut zwischen 2,3 und 2,8 Mio. EUR an EU-Fördergeldern zuzüglich weiterer Bundes- und Landesmittel in die Jagstregion fließen.
Machen Sie mit und gestalten Sie mit LEADER unseren Lebens(t)raum!

Jederzeit und unabhängig von Terminen können Sie sich einbringen über unsere Beteiligungsplattform

www.adhocracy.plus/jagstregion

 

Unsere Termine

REK-Talk zum Thema Innenentwicklung: "Vom Donut zum Krapfen: Wie schaffen wir vitale Ortskerne?"

Termin: Mo, 31. Januar, 18-19 Uhr

Zugangslink: https://neulandplusgmbhcokg.my.webex.com/neulandplusgmbhcokg.my/j.php?MTID=m99680ecc7a22c9ccea45561366c4a2c4

REK-Talk: In diesem Format laden wir Sie jeden letzten Montag im Monat dazu ein, für etwa eine Stunde gemeinsam interessante und aktuelle Themen der Region zu diskutieren, die im zukünftigen Regionalen Entwicklungskonzept (REK) bearbeitet werden sollen.

 

ab Februar 2022: Öffentliche Workshops zu Schwerpunktthemen des neuen Regionalen Entwicklungskonzepts

Wir gestalten Lebensqualität! Wie machen wir unsere Dörfer fit für die Zukunft?

Termin: Mi, 23. Februar, 19:00 - 20:30 Uhr

• Generationengerechte Kommunalentwicklung
• Barrierefreiheit, Chancengleichheit
• Resiliente und klimaangepasste Entwicklung


Wir erarbeiten Zukunft! Wie nutzen und erhalten wir unsere Ressourcen?

Termin: Mi, 9. März, 19:00 - 20:30 Uhr

• Digitalisierung, Innovation, (neues) Arbeiten auf dem Land
• Grünes Wirtschaften / Bioökonomie / Resilienz
• Land- und Forstwirtschaft, regionale Produkte und Wertschöpfungsketten


Wir packen gemeinsam an! Wie fördern wir starke Gemeinschaften?

Termin: Di, 22. März, 19:00 - 20:30 Uhr

• Ehrenamt, Sozialkapital, bürgerschaftliches Engagement
• Vereinsleben und -förderung
• Kulturelles und soziales Leben
• Freizeit und Gesundheit

Wir...? Das Thema ist noch offen!

Termin: Do, 7. April, 19:00 - 20:30 Uhr

Für den vierten Workshop haben wir uns noch kein festes Thema gesetzt. Wir möchten abwarten, welche Impulse und Themen wir im Prozess entdecken und welche Herausforderungen in der Region eine besondere Rolle spielen. Das könnte der Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel sein...oder doch der Blick auf die Kultur und den Tourismus? Sie bestimmen mit Ihren Beiträgen mit, was es am Ende wird.


LEGO Serious Play Workshop für Jugendliche

Termin: Fr, 6. Mai, Uhrzeit wird noch festgelegt

• Bei Interesse an einer Teilnahme bitte eine kurze E-Mail an simone.oesterle@jagstregion.de senden

 

Juli 2022
Einreichung des Regionalen Entwicklungskonzepts

September 2022
Bekanntgabe der neuen LEADER-Regionen durch das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Januar 2023
Start der neuen Förderperiode 2023-2027

 

 

Vergangene Termine

19. Januar 2022
Auftaktveranstaltung zur neuen Förderperiode 2023-2027

 

Ansprechpartnerin für die neue Förderperiode 2023-2027:
Simone Oesterle
Landratsamt Ostalbkreis
Wirtschaftsförderung - Europabüro - Kontaktstelle Frau und Beruf
Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen
Telefon: 07361 503-1149
simone.oesterle@jagstregion.de